Reclay Freundeskreis Recycling

Passgenaue Rohstoffe und diese möglichst recyclefähig: Die Reclay Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur Unternehmen auf ihrem Weg in Richtung Nachhaltigkeit zu begleiten, sondern auch klare Lösungen für die zunehmenden Konsumentenforderungen zu bieten.

 

Ab 2021 ist der bekannte Pritt Klebestift von Henkel in einer nachhaltigeren Verpackung erhältlich: Die neu aufgelegten Hülsen der Klebestifte bestehen von nun an, je nach Produktgröße, aus bis zu 65 % postindustriell recyceltem Kunststoff und können zudem dem Wertstoffkreislauf zugeführt und in leerem Zustand vollständig recycelt werden. Die Entwicklung der Verpackung geht dabei auf eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen zurück, bei deren langwierigen Prozess die Reclay Group mit der Koordination des gesamten Projektes betraut war. So konnten Prozessanforderungen und technische Besonderheiten des Pritt Klebestifts bei der Recyklatauswahl berücksichtigt und individuell umgesetzt werden, um einen passgenauen Sekundärrohstoff für die neue Generation des Klebestiftes zu finden. Dabei sind Verarbeitungseigenschaften, Liefersicherheit, Qualitäten und Quantitäten des Rezyklats entscheidend. Mit der Nutzung des postindustriellen Rezyklats ist ein weiterer wichtiger Schritt Richtung Nachhaltigkeit getan.

 

Gemeinsam mit Henkel,dem Fachverband der chemischen Industrie in Österreich und weiteren Partnern schließen wir den vollständigen Kreislauf für Waschmittelflaschen. Das erfolgreiche Pilotprojekt schließt den Kreislauf regional in Österreich und steigert den Rezyklatanteil in HDPE Flaschen um einen minimalen Rezyklatanteil von 60% rHDPE zu erreichen. Dies ist ein wegweisendes Kreislaufmodell, das in eine abfallarme Zukunft führt. In Zusammenarbeit mit relevanten Partnern in der Wertschöpfungskette entwickeln wir konkrete Lösungsansätze zur Realisierung einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu lesen. Schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen:

    Mit * gekennzeichnete Eingabefelder sind Pflichtangaben.