Bürgerinformationen

Die dualen Systeme sind dafür verantwortlich, dass die im Verpackungsgesetz durch den Gesetzgeber vorgeschriebenen Verwertungsquoten erreicht werden. Dafür organisieren sie bundesweit die Sammlung, Sortierung und Verwertung gebrauchter Verkaufsverpackungen für Industrie und Handel.

Damit wir einen nachhaltigen Umgang mit unseren immer knapper werdenden Ressourcen gewährleisten können, müssen wir Stoffkreisläufe so gut es geht schließen. Eine wichtige Grundlage dafür schaffen Sie als Privatperson und Endverbraucher – denn mit der richtigen Mülltrennung leisten Sie einen wesentlichen Beitrag für ein funktionierendes Recycling und damit einen Beitrag im Kampf gegen die Verschmutzung unserer Umwelt.

Dafür ist es entscheidend, dass Sie alle restentleerten Verpackungen in den gelben Sack oder die gelbe Tonne einbringen. Verpackungen, die auf diese Art entsorgt werden müssen, nennen wir Leichtverpackungen (LVP). Sie bestehen aus Kunststoff, Aluminium, Eisenmetallen und Verbundmaterialien wie Getränkekartons. Sie werden nach der Sammlung in einer Sortieranlage sortiert und anschließend der Verwertung zugeführt. Ebenfalls recycelt werden Ihre Verpackungen aus Glas und Papier.

Damit das Recyceln bestmöglich gelingen kann, ist es zudem unbedingt notwendig, die einzelnen Bestandteile zu trennen. So gehört z.B. der Joghurtdeckel getrennt vom Becher in den gelben Sack/gelbe Tonne. Sind die Verpackungen aus Papier, dann werden sie in der Papiertonne entsorgt. Für Verpackungen aus Glas nutzen Sie die Sammelstruktur in ihrem Wohnort. Ordentlich getrennter Hausmüll hat einen direkten Einfluss auf die Recyclingquote. Nehmen Sie Ihre Verantwortung bitte wahr!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns von Ihnen zu lesen. Schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen:

    Sie können uns gerne telefonisch erreichen unter

    +49 (0)221-580098-0

    oder über unser Kontaktformular!

    Bitte beachten Sie dabei, dass die mit * gekennzeichnete Eingabefelder Pflichtangaben sind.